Ferientage für Ältere

Bild wird geladen...lenzerheide-sunstar-hotel-300dpi-aussen-01
Bild wird geladen...Blick_v_Tgantieni_SL45 (Foto: Christoph Liebi)
Bild wird geladen...SeniorenferienBild (Foto: Andeer)

Ausflüge und Ferien in der Ortskirche Dinhard

Zweimal im Jahr bieten wir unsere beliebten Tagesausfahrten in die nähere Umgebung an.
Alle zwei Jahre führt unsere Ortskirche im Wechsel mit der Ortskirche Rickenbach die Seniorenferien für beide Kirchgemeinden durch.

Begleitete Seniorenferien Altikon-Thalheim

Vom Sonntag, 23. Mai bis am Sonntag, 30. Mai 2021, Hotel Tresa Bay in Ponte Tresa (Tessin)

Seniorenferien Rickenbach und Dinhard

Sonntag, 29. August 2021 bis Sonntag, 5. September 2021
Nach der letztjährigen Absage nehmen wir nochmals einen Anlauf für unsere Seniorenferien. Wir werden eine Woche im Hotel Sunstar Alpina auf der Lenzerheide verbringen. Dieses liegt mitten in der faszinierenden Bergwelt des Hochtals von Lenzerheide, unweit des Heidsees. Die Zimmer verfügen alle über einen Balkon. Hallenbad, Dampfbad, Sauna, Massage und Solarium laden zum Erholen aber auch zum aktiv sein ein. Gerade auch im Herbst lädt die schöne Gegend mit ihren zahlreichen Spazier- und Wanderrouten zu herrlichen Ausflügen in der erfrischenden Bergluft ein. Lassen Sie sich also auf organisierten Wanderungen und Ausflügen die nähere Umgebung zeigen und geniessen Sie am Abend das gemütliche Zusammensein.

Die Kosten betragen pro Person 1175.--, inklusiv Halbpension und Kleinbuspauschale.

Anmeldeformulare können bei Rita Mock bezogen werden: 052 337 20 46, rita.mock@bluewin.ch oder liegen in beiden Kirchen auf.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis am 30. Juni und auf die gemeinsamen Ferientage mit Ihnen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Falls die Seniorenferien Dinhard und Rickenbach nicht stattfinden können, werden alle angemeldeten Personen direkt durch das Team informiert und die Ferien aufs nächste Jahr verschoben.

» Flyer

Ferientage für Ältere aus Seuzach und Ohringen

Freitag, 27. August bis Samstag, 4. September 2021, Hotel Fravi in Andeer
Die Tourismusregion Viamala - im Herzen Graubündens - erwartet uns mit flachen Pässen und tiefen Schluchten. Die Topografie der Täler rund um die Viamala hat die Gegend schon früh zu einer vielbegangenen Transitroute gemacht. Das hat sich bis heute nicht geändert. Die Tourismusregion Viamala umfasst 22 Gemeinden mit grossen und kleinen Perlen. Eine ideale Region, um unsere Ferientage interessant zu gestalten!

Das Hotel Fravi ist ein 3-Sterne-Superior-Haus, welches sich als Bade-, Kur- und Ferienhotel auszeichnet. Es liegt in einer malerischen Landschaft im Schamsertal, mitten im neu geschaffenen Naturpark Beverin. Das milde Klima im intakten Bündner Dorf Andeer, auf 1’000 m ü M. gelegen, ist ideal, um sich aktiv und passiv zu erholen. Zudem ist das Hotel direkt mit dem Mineralbad Andeer verbunden. Somit besteht kein Hindernis, sich täglich in der Wellnessoase zu entspannen.

Kosten:
8 Übernachtungen inkl. Halbpension und Kleinbuspauschale
  • Einzelzimmer Fr. 1’890.-
  • Doppelzimmer Fr. 1‘790.- pro Person


Im Preis inbegriffen sind
  • Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 4-Gang-Menü am Abend
  • Kleinbuspauschale
  • Eintritte ins Mineralbad Andeer & Saunalandschaft

Nicht im Preis inbegriffen sind:
  • alle Mittagessen
  • Getränke im Hotel
  • Eintritte bei allfälligen Besichtigungen
  • Persönliche Auslagen

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Lassen Sie sich auf organisierten Wanderungen und Ausflügen die nähere Umgebung zeigen und geniessen Sie am Abend das gemütliche Zusammensein.
Wir freuen uns auf die gemeinsamen Ferientage mit Ihnen.

Leitung:
Pfarrer Hans-Peter Mathes
Priska Roncato
Esthi Liebi
Christoph Liebi

Anmeldung ab 4. Mai 2021 an Pfarrer Hans-Peter Mathes.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Nach der Anmeldung werden Ihnen weitere Unterlagen mit näheren Informationen und ein Einzahlungsschein zugestellt.

Weitere Auskünfte erteilt gerne:
Hans-Peter Mathes
Kirchgasse 17
8472 Seuzach

052 335 22 36
079 583 79 56