Jugendleiter-Ausbildung

Start: Herbst 2021

Hast du Freude als Teamleiter bei Events, wie dem Beach-Camp, einer Kinderwochen oder einer Lan-Party, usw. mitzuleiten und dir dafür das nötige Wissen und Können anzueignen? Dann ist die Jugendleiter-Ausbildung genau das Richtige für dich.

Die Schulungsinhalte lassen sich in 4 grosse Kompetenzbereiche unterteilen: Methoden-, Sozial-, Fach-, und Selbstkompetenz. Du lernst beispielsweise, wie man ein Projekt selbstständig plant, oder du kannst lernen, wie du selbstbewusster auftreten kannst, oder wie Konflikte vermieden oder gelöst werden können. Das und vieles mehr sind Inhalte dieser Ausbildung und werden dir auch im eigenen Leben weiterhelfen.

Was bringt dir diese Ausbildung: Identitätsfindung und Persönlichkeitsentwicklung, Vermittlung von Kompetenzen, die für deinen beruflichen Werdegang von Nutzen sind.
Du bekommst ein Zertifikat, das deine Bewerbungsunterlagen aufwerten kann.

Wie lange dauert die Ausbildung? Maximal 1 Jahr

Wie bekomme ich das Zertifikat?
Die Jugendleiter*innen Ausbildung 16+ besteht aus 5 verschiedenen Bausteinen: Basiskurs, Projekt, Praktikum, Nothelferkurs. Sind alle Bausteine absolviert, beantragt dein/e Ausbildner*in bei der Landeskirche dein Zertifikat.

Die Ausbildungskosten und die Termine erscheinen in Kürze.

Kontakt

Jessica_Imhof_WEB-Format-300x400px <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Jessica&nbsp;Imhof)</span>
Sozial-diakonische Mitarbeiterin
Jessica Imhof
Kirchgasse 17
8472 Seuzach

052 301 00 24